Bildende Kunst

Wanderung im Erpetal

Das Naturschutzgebiet Erpetal liegt auf dem Gebiet der Gemeinde Hoppegarten im Landkreis Märkisch-Oderland in Brandenburg. Es entstand in der Weichseleiszeit vor etwa 10.000 Jahren als Schmelzwasserrinne. Als sich die letzte Eiszeit dem Ende näherte, strömte das Wasser der abschmelzenden Gletscher aus dem Norden in das Berliner Urstromtal und schuf dieses idyllische Tal. Unsere Wanderung begann am S-Bahnhof Hoppegarten. Bevor wir das Erpetal betraten besuchten wir noch die Galopprennbahn Hoppegarten und das Schloss Dahlwitz. Nach gut 11 Kilometern erreichten wir unser Ziel, den S-Bahnhof Friedrichshagen.

Aufrufe: 134

Schreibe eine Antwort